Zwischenergebnisse zur Befragung „Duale Ausbildung in Zeiten von Covid-19“ im Rahmen von JOBSTARTER plus


Diese Umfrage wurde im Rahmen des Programms JOBSTARTER plus entwickelt, um ein allgemeines Stimmungsbild der Unternehmen zum Thema „duale Ausbildung während der Corona-Pandemie“ zu erhalten. JOBSTARTER plus wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds. Die im Rahmen des Programms entwickelten Projekte bieten kostenlose Unterstützungsleistungen für KMU an.

Zu den Zwischenergebnissen der bundesweiten Corona-Befragung:

In der bundesweiten Corona-Begfragung haben bisher 733 Betriebe an der Umfrage teilgenommen und den Fragebogen vollständig ausgefüllt. Von diesen 733 Rückläufen haben 195 Betriebe am Ende der Befragung ihre Kontaktdaten eingegeben und den Wunsch nach direkter Unterstützung eines JOBSTARTER plus Projektes geäußert. Das zuständige Regionalbüro hat die Kontaktdaten an das entsprechende Projekt weitergeleitet.

Ausbildungsaktivität / Ausbildungsbereitschaft / Unterstützungsbedarf:

80% der befragten Betriebe bilden aktuell aus. Ausbildungsabbrüche werden von 4% dieser Betriebe befürchtet.

In den befragten Betrieben besteht mehrheitlich auch in der Corona-Pandemie die Bereitschaft, neue Auszubildende einzustellen. 64% der Betriebe möchte auch in diesem Jahr neue Ausbildungsverhältnisse abschließen und 12% der befragten Betriebe plant, im kommenden Jahr wieder ausbilden. Bei 9% der Betriebe ist noch nicht entschieden, ob in diesem oder im kommenden Jahr neue Ausbildungsstellen im Betrieb angeboten werden. Weitere 12% geben an, dass momentan keine neuen Ausbildungsverhältnisse im Betrieb geplant sind.

Die Mehrzahl der Betriebe wünscht Unterstützung bei der Suche nach neuen Auszubildenden. Hier wird weiterhin Hilfe bei Akquise, Ausbildungsmarketing und beim Auswahlprozess benötigt. 34% der Betriebe sucht Unterstützung bei der Akquise der Auszubildenden, 14% wünschen Hilfe beim Ausbildungsmarketing und 9% beim Auswahl- und Bewerbungsverfahren. Weitere 9% der befragten Betriebe suchen nach Unterstützung während der gesamten Ausbildung. Die Corona-Pandemie zeigt aber bereits ihren Einfluss auf den Unterstützungsbedarf der Betriebe. Vermehrt suchen die Betriebe Tipps zu digitalen Instrumenten und Konzepten (19%) sowie zur finanziellen Unterstützung der Ausbildung (31%).

Aktuelle Situation der Auszubildenden:

Der größte Teil der aktuellen Auszubildenden der befragten Betriebe konnte und können auch während der Corona-Pandemie regulär ihrer Ausbildung nachgehen. 84% der Auszubildenden war in den vergangenen Wochen im Betrieb oder auf der Baustelle tätig. 14% der Auszubildenden konnte die Ausbildung im Homeoffice fortsetzen. Nur knapp 3% der befragten Betriebe gab an, dass ihre Auszubildenden momentan in Kurzarbeit sind und knapp 3% der Auszubildenden wurden freigestellt.

Die Ausbildungsinhalte werden bei 52% der Betriebe weiterhin auf Basis des betrieblichen Ausbildungsplans vermittelt. In 25% der Betriebe wurde der betriebliche Ausbildungsplan angepasst. Bei der Vermittlung dieser Inhalte zeigen sich erste methodische Veränderungen. 26% der befragten Betriebe haben in den vergangenen Wochen begonnen, die Inhalte des betrieblichen Ausbildungsplans mit digitalen Tools wie Webinaren zu vermitteln

Aufgrund der Schulschließungen konnten die Auszubildenden die Berufsschule nicht besuchen. Hier stellt sich die Frage, ob trotzdem theoretische Inhalte durch die Berufsschulen vermittelt worden sind. Die Antworten der Betriebe deuten darauf hin, dass die Digitalisierung in den Berufsschulen flächendeckend noch nicht weit fortgeschritten ist. 67% der Auszubildenden erhalten Aufgaben von der Berufsschule, die zu Hause bearbeitet werden sollen. Für 33% der Auszubildenden werden die Inhalte auch über Online-Unterricht vermittelt und 8% der Berufsschulen nutzen Webinare. Bei weiteren 9% der Auszubildenden wurden während den Schulschließungen keine Inhalte vermittelt.

Bis zum 31.07.2020 haben Sie noch die Möglichkeit an der Umfrage teilzunehmen:

https://gebifo.limequery.com/474712?lang=de