Ergebnisse vom zweiten Azubi-Speed-Dating vom 29.05.2018 liegen vor

Dank der Zusammenarbeit mit den Verbundpartnern, der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und der Friedrich-Schiller-Universität Jena, und der besonderen Unterstützung unserer Projektpartnerin, der Agentur für Arbeit, konnte das Azubi-Speed-Dating bereits zum zweiten Mal durchgeführt werden. 22 Unternehmen aus der Region Ostthüringen nahmen insgesamt 18 Studienabbrechende für Kennenlerngespräche in Empfang. Auf Grundlage unseres Matchings, einer Vorauswahl von Unternehmen und Studienabbrechenden mit ähnlichen Interessen, fanden 116 Gespräche mit einer Dauer von jeweils sieben Minuten statt. Das sind ca. 12 Stunden Gesprächsstoff!

Für das mittlerweile begonnene Ausbildungsjahr 2018/2019 konnten sieben Vertragsabschlüsse (fünf duale Ausbildungsplätze und zwei duale Studiengänge) durch das Speed-Dating und die anschließenden Bewerbungsprozesse verzeichnet werden. Insgesamt machten die Unternehmen sogar 15 Angebote.

Das PereSplus-Team freut sich schon auf das nächste Azubi-Speed-Dating am 23.05.2019!